logo

COMMERCE:SEO

Unterstützte Zahlarten
  Rechnung
  Lastschrift
Features
  Zahlungszielaktivierung
  Vollstornierung
  Teilstornierung
+
-
Schritt 1 – Installation des BillPay-Plugins

  • Kopieren Sie den Inhalt des Archivs in Ihr Shop-Stammverzeichnis.
  • Meldungen zum Überschreiben von Dateien mit „Ja” bestätigen
  • Sollten Sie im Admin-Bereich eingeloggt sein, loggen Sie sich bitte aus und erneut ein.

+
-
Schritt 2 – Anpassung der commerce:SEO-Dateien

Laden Sie folgende Dateien vom ftp-Server herunter und öffnen diese:

  • send_order.php (im Stammverzeichnis)
  • admin/orders.php
  • admin/print_order.php
  • admin/orders_edit.php
  • admin/includes/modules/order_update_order.php
  1. Editieren Sie die send_order.php wie folgt:
    Suchen Sie nach dieser Zeile:

    $smarty->assign('WIDERRUF_HEAD', $widerruf['content_heading']);
    

    Fügen Sie bitte NACH dieser Zeile folgendes ein:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    require_once(DIR_FS_CATALOG . 'includes/billpay/utils/billpay_mail.php');
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    
  2. Editieren Sie die admin/orders.php wie folgt:
    Suchen Sie nach dieser Zeile:

    ($_GET['action'] == 'update_box')) && ($order_exists)) {
        $order = new order($_GET['oID']);
    

    Fügen Sie bitte NACH dieser Zeile folgendes ein:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    require_once(DIR_FS_CATALOG . 'includes/billpay/utils/billpay_status_requests.php');
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    
  3. Editieren Sie die admin/print_order.php wie folgt:
    Suchen Sie nach dieser Zeile:

    $order->info['payment_method'] . '_TEXT_TITLE'));
    

    Fügen Sie bitte NACH dieser Zeile folgendes ein:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    require_once(DIR_FS_CATALOG . DIR_WS_INCLUDES . '/billpay/utils/billpay_display_bankdata.php'); $payment_method .= display_billpay_bankdata();
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    
  4. Editieren Sie die admin/orders_edit.php wie folgt:
    Entfernen Sie folgenden Abschnitt vollständig:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    require_once(DIR_FS_CATALOG . 'includes/billpay/utils/billpay_edit_orders.php');
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    

    Suchen Sie nach dieser Zeile:

    require_once (DIR_FS_INC . 'xtc_get_address_format_id.inc.php');
    

    Fügen Sie bitte NACH dieser Zeile folgendes ein:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    require_once(DIR_FS_CATALOG . 'includes/billpay/base/BillpayOrderEdit.php');
    $billpayOrderEdit = new BillpayOrderEdit();
    $billpayOrderEdit->onBeforeUpdate();
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    

    Suchen Sie nach dieser Zeile:

    xtc_redirect(xtc_href_link(FILENAME_ORDERS, 'action=edit&oID=' . (int) $_POST['oID']));
    

    Fügen Sie bitte NACH dieser Zeile folgendes ein:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    $billpayOrderEdit->onAfterUpdate();
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    
  5. Editieren Sie die admin/includes/modules/order_update_order.php wie folgt:
    Suchen Sie nach dieser Zeile:

    $check_status['order_tracking_id'] != $order_tracking_id || $check_status['order_delivery_id'] != $order_delivery_id) {
    

    Fügen Sie bitte NACH dieser Zeile folgendes ein:

    /** BEGIN BILLPAY CHANGED **/
    require_once(DIR_FS_CATALOG . 'includes/billpay/utils/billpay_status_requests.php');
    /** EOF BILLPAY CHANGED **/
    

+
-
Schritt 3 – Konfiguration der BillPay- Zugangsdaten und der BillPay- Zahlungsarten

m Admin-Bereich des Shops unter Module → Zahlarten → Rechnung (BillPay) bzw. Lastschrift (BillPay) “Installieren” ausführen

Zugangsdaten zum BillPay-Testsystem eintragen und den “Testmodus” auswählen

+
-
Schritt 4 – Bestellung im Shop anlegen

Die Testbestellung sollte Umlaute in der Kundenadresse und in der Artikelbezeichnung, mindestens 2 Artikel, einen Rabatt und Versandkosten beinhalten. Für Kauf auf Rechnung (B2C und/oder B2B) bitte legen Sie 2 Testbestellungen an.
(Sollte grundsätzlich kein Rabatt und/oder Versandkosten erhoben werden, entfallen diese Positionen ersatzlos)

Bitte beachten:

  • Bestellwert muss unter 1000 EUR liegen
  • Nicht das Wort „Test“ als Vor- oder Nachnamen nutzen
  • Es sind nur 3 offene Bestellungen erlaubt. Für die 4. Bestellung muss ein anderer Name genutzt oder zuvor eine „alte“ Bestellung storniert werden.

+
-
Schritt 5 – Überprüfung aller Links in den BillPay Zahlarten

Überprüfen Sie in den BillPay Zahlarten alle Links (im folgenden Bild mit rotem Rahmen gekennzeichnet), ob diese korrekt funktionieren und ob die BillPay-Zahlarten richtig dargestellt werden.

+
-
Schritt 6 – Aktivierung der Bestellung im Admin-Bereich des Shops

Rufen Sie die Bestelldetails im Admin-Bereich auf und setzen den Status auf „BillPay aktiviert“. Im Kommentarfeld erscheinen nun die BillPay-Kontodaten (beim Kauf auf Rechnung).

+
-
Schritt 7 – Bestellbestätigung und Rechnung an abnahme@billpay.de senden

  1. Auf der Bestellbestätigung sollten automatisch unsere Kontodaten stehen. Senden Sie die Bestellbestätigung bitte an abnahme@billpay.de.
  2. Auf der Standardrechnung stehen unsere Kontodaten automatisch. Wenn Sie die commerce:SEO-Standardrechnung verwenden, senden Sie diese ebenfalls an abnahme@billpay.de.
  3. Anpassung der externen Rechnung
    • BillPay nutzt teilweise dynamische Kontodaten (mehr Informationen)
    • Shop-eigene Kontodaten müssen von der Rechnung entfernt werden.

+
-
Schritt 8 – Gutschrift erstellen

  1. Eine Teilgutschrift erstellen Sie, in dem Sie unter Bestellungen die entsprechende Bestellung anklicken. In den Bestelldetails klicken Sie auf den oberen „Bearbeiten“-Button. Danach lassen Sie sich rechts unter Artikel und Artikeloptionen bearbeiten und einfügen die Artikel anzeigen. Wenn Sie hier die Artikelanzahl ändern und anschließend auf „speichern“ drücken, wird diese Änderung an BillPay übertragen.
  2. Setzen Sie die Bestellung in den Bestelldetails auf den Status „BillPay storniert“.
  3. </ol>

+
-
Schritt 9 – Wiederholung des Abnahmetests

Wiederholen Sie den Abnahmetest (ab Punkt 3) für alle vertraglich festgelegten BillPay-Zahlarten in allen vereinbarten Ländern. Melden Sie uns per E-Mail an support@billpay.de den Abschluss des Tests. Teilen Sie uns mit, unter welcher URL der Shop erreichbar ist. Wir prüfen selbstständig die Frontend Integration der AGB, Zahlarten und Logos. Sind alle Punkte erfüllt, senden wir Ihnen zeitnah die Daten zu unserem Livesystem zu.